Rückblick zum Aufbau der Heudosieranlage in Italien

von Fabian und Gian aus dem Kurmann-Team

Vor rund 3 Monaten sind wir Richtung Italien aufgebrochen und nach der 13-stündigen Fahrt mit unserem Servicebus bei der Firma AGRI.DE.2SRL in Pietra Montecorvino angekommen. Auch der Transport des Heudosiergeräts lief wie geplant. Somit konnten wir am nächsten Tag auf dem Areal der Firma mit dem Aufbau des Heudosiergeräts auf die Krone Quaderballenpresse beginnen. Nach mehreren Arbeitstagen, die teilweise etwas länger wurden, konnten wir den Aufbau erfolgreich abschliessen. Anschliessend wurde die Presse zur Firma LineaGreen überführt.

Aus dem Stroh, das mit Hilfe der aufgebauten Maschine gepresst wird, wird eine Jahresproduktion von 184'000 MWh Strom erreicht. Damit wird der Energiebedarf von über 46'000 Haushalten gedeckt.

Die Reise nach Italien und der Aufbau des Heudosiergeräts in Pietra Montecorvino war eine spannende Erfahrung, welche wir nicht mehr so schnell vergessen werden. 

Impressionen